Author Archiv

Das Café Ubuntu in Donauwörth schließt seine Pforten. Wie das Team um Silke Ach-Fecht und Dominik Ach mitteilt steht ab August zunächst die wohlverdiente Sommerpause an, ab der das Café komplett geschlossen ist. Anschließend wird das Konzept des Cafés nach 2,5 Jahren Betrieb einer notwendigen Neuplanung unterworfen, da man mit dem bisherigen Betrieb an verschiedene Grenzen gestoßen ist. Wann und wie es dann weiter geht ist deshalb noch ungewiss. Sicher ist jedoch, dass die Organisator/innen schon jede Menge Ideen für eine Fortführung des Projekts haben, auch werden die geplanten Veranstaltungen im Oktober (Märchenabend) und im November (Musiknacht und Puppenspieler) durchgeführt.

Comments Keine Kommentare »

Wer früher seine Liebesbriefe mit Füllfederhalter auf rosa Briefpapier geschrieben hat, dem bereitet heute manchmal die Computer-Technik so ihre Probleme. Das beginnt mit mit den vielen Fachausdrücken, geht über die Frage, “Welches Gerät

Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Am 28.01.2010 findet im Café Ubuntu in Zusammenarbeit mit der VHS Donauwörth der erste Linux-Abend statt. Eingeladen sind alle, die mit Linux arbeiten wollen, oder bereits mit Linux arbeiten. Der Beginn ist um 20:00 Uhr, Notebooks können gerne mitgebracht werden und kosten tut das ganze natürlich nichts.

Comments Keine Kommentare »

Unter dem Motto “Sorge Dich nicht, hör´ Musik!” begeisterte die Pianistin Christine Keller mit ihrem Repertoire aus Barock, Klassik und Jazz das Publikum bei ihrem Konzert im Café Ubuntu. Neben Kaffee und Kuchen konnten die zahlreich erschienenen Gäste die Werke klassischer und zeitgenössischer Komponisten genießen. Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Am 24.03.2010 findet im Café Ubuntu der zweite Linux-Abend statt. Eingeladen sind alle, die mit Linux arbeiten wollen, oder bereits mit Linux arbeiten. Der Beginn ist um 20:00 Uhr, Notebooks können gerne mitgebracht werden und kosten tut das ganze natürlich nichts.

Comments Keine Kommentare »