Am Sonntag, 22. Mai 2011, um 11 Uhr werden in den Räumen des Café Ubuntu die neuen Werke von Marc Rogat präsentiert. Während der Öffnungszeiten des Cafés steht die Ausstellung dann jedermann und -frau kostenlos offen.

 

Hinterlasse einen Kommentar