Archiv für 21. März 2011

Selbstgefertigte Schmuckstücke der Genderkingerin Hedwig Riegel-Baur sind seit Anfang März in den Vitrinen des Café Ubuntu zu sehen. Die kleinen Schätze gestaltet die Hobbykünstlerin in ihrer Freizeit. Meist sind es Ringe und Anhänger aus Silber, die mit Halbedelsteinen oder auch Kieselsteinchen verschönert werden. In diesem künstlerischen Schaffen und in der Ölmalerei sucht Fr. Riegel-Baur Ausgleich zum arbeitsreichen Alltag.

Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 1 Kommentar »