Archiv für Januar 2011

Unter dem Titel „Von Oben“ werden ab dem 6. Februar in den Räumen des Café Ubuntu Bilder aus der neuen Serie des Allgäuer Künstlers Wolfgang Mocka zu sehen sein. Die Werke zeigen abstrakte Landschaften, wie es sie auf der Erde geben könnte. Entstanden sind sie in künstlerisch intensiven Malprozessen mit verschiedenen, auch ausgefallenen, Techniken und Materialien. Neben unterschiedlichen Kreiden, Acrylfarben, Rostlösungen und Firnis wurden auch ausgefallene Materialien wie Kerzenwachs, Kaffeepulver, Pappe oder Papierhandtücher bei den Bildern verwendet.

Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »